Exavo SurveyStudio 5.0.0.384

Neues Feature:

Automatisches Speichern nach dem Veröffentlichen (‚Hochladen‘) einer Befragung:

Die aktuelle Projektdatei wird nun nach dem Veröffentlichen einer Befragung immer automatisch gespeichert. Diese Funktion lässt sich über eine Checkbox, welche eingeblendet wird, wenn sich der Mauszeiger über den Button „Umfrage veröffentlichen“ bewegt, aktivieren bzw. deaktivieren.

Hintergrund dieser Änderung:
Werden an einer Projektdatei Änderungen vorgenommen (z.B. das Hinzufügen der Frage Q42), so sind diese sofort nach dem Veröffentlichen der Befragung auf dem Server aktiv. Falls die Projektdatei nun geschlossen wird, ohne den aktuellen Stand zu speichern, so passen Projektdatei (alter Stand ohne Q42) und Veröffentlichung (neuer Stand mit Q42) nicht mehr zusammen.
Wenn das Exavo SurveyStudio beim Veröffentlichen erkennt, dass Projektdatei und Veröffentlichung nicht zusammenpassen (z.B. weil nicht gespeichert wurde oder weil versehentlich mit einer alten Version der Projektdatei gearbeitet wurde), wird eine Warnung angezeigt, die das Überschreiben der aktuellen Veröffentlichung erst nach einer Bestätigung durch den Benutzer erlaubt. Hierzu muss in ein Texteingabefeld das Wort ‚OVERWRITE‚ eingetippt werden. In diesem Fall muss erst genau nachvollzogen werden, ob ein Überschreiben gefahrlos möglich ist.

Dadurch, dass das SurveyStudio nach dem Veröffentlichen der Befragung nun automatisch speichert, wird verhindert, dass ein einmal veröffentlichter Stand durch versehentliches Schließen der Projektdatei verloren geht.

Die neue Version steht ab sofort zum Download » bereit.

Das könnte Ihnen auch gefallen...